Das sind Wir

All

Nicole Delaye, Rektorin, Vorsitzende der Schulkonferenz

Antje Luckmann, 1. Elternbeiratsvorsitzende, stellvertretende Vorsitzende der Schulkonferenz

Martin Brinkmann, 2. Elternbeiratsvorsitzender

Alexander Luckmann, Elternvertreter

Björn Stockburger, Elternvertreter

Christian Geist, Elternvertreter

Derek Geist, Elternvertreter

Marlies Behrens, Lehrkraft

Angela Dietrich, Lehrkraft

Heike Eitle, Lehrkraft

Alissa Ott, Lehrkraft

Eric Schaal, Lehrkraft

Michaela Piccapietra

m.piccapietra@heinrichhhansjakob-schule.de

Anne Müller

a.mueller@heinrichhansjakob-schule.de

Bettina Jüdt

Annika Schell

Linda Kampfmann

07751/833-308

lkampfmann@waldshut-tiengen.de

Renate Preiß

  • 4-jähriges Kontaktstudium am ASI in Waiblingen
  • Abschluss: pädagogisch-psychologische Lerntherapeutin
  • Betreuung der Kinder in der FRESCH-Werkstatt
  • Einzel-und Kleingruppenförderung

07751/833-309

r.preiss@heinrichhansjakob-schule.de

 

Marlies Markus

Tatjana Reiz

Lucia Polzin

Ilona Rapp

Kontakt: 0 77 51 / 833 – 306

Agnieszka Scheuch, Hauptgebäude

Maria Jose de Jesus, Hauptgebäude

Pornchanit Josic, Kiliansches Haus

Tanja Dackau

Romina Wegner

Celina Beylner

Elif Atmaca

Jessica Dell

Johanna Boll

Unsere Schule ist nicht nur Ort der Wissensvermittlung, sondern auch Lebensraum für alle am Schulleben beteiligten Personen. Dies spiegelt sich in unserem Leitbild wieder.

Unsere Schule ist ein Ort, der Raum lässt für Kultur, Vielfalt,

individuelle Interessen und Kooperation für alle am Schulleben Beteiligten.

Die Kinder sollen an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

herangeführt werden.

Persönliche Lernfelder der Kinder finden Beachtung und es werden ihnen dazu

individuelle Aufgaben angeboten.

Die Vermittlung der Menschenrechte ist Grundlage des sozialen Lernens

an unserer Schule.

Unsere Schulordnung

Unser gemeinsames Ziel ist eine Atmosphäre der gegenseitigen Achtung, Ehrlichkeit und Rücksichtnahme.

Um das zu erreichen, beherzigen wir: Jede und jeder hat bestimmte Rechte – aber auch Pflichten.

Jede Schülerin, jeder Schüler hat das Recht, im Unterricht ungestört zu lernen.

Jede Lehrerin, jeder Lehrer hat das Recht, ungestört unterrichten zu können.

Jeder Mensch hat das Recht auf respektvollen und höflichen Umgang miteinander.