Musik an unserer Schule

Kinder haben von Natur aus Freude an Sprechversen, Reimen, Liedern und Hüpf- und
Klatschspielen. Bei der Beschäftigung mit Musik haben Kinder nicht nur einfach Freude,
sie trainieren auch ihre sprachlichen Fähigkeiten (Wortschatzerweiterung, Aussprache,
Silbenstrukturen kennen lernen...).

Darüber hinaus zeigen bekannte Studien (vgl. Berliner Studie von Hans-G. Bastian aus dem Jahr 2000), dass Kinder, die sich verstärkt mit Musik beschäftigen, sich sozialer verhalten und weniger Kinder ausgeschlossen werden.

Vor diesem Hintergrund glauben wir, dass die Beschäftigung mit Musik in der Grundschule
sehr wichtig ist.

 

Über den normalen Musikunterricht hinaus bieten wir darum auch
verschiedene Projekte an, um unseren Schülern vielfältige musikalische Erfahrungen zu
ermöglichen.

Instrumentenkarussell in den 2. Klassen

In Zusammenarbeit mit der Musikschule Südschwarzwald lernen alle unsere Zweitklässler
die wichtigsten Instrumente handlungsorientiert kennen.

Das ganze Schuljahr über dürfen sie in Kleingruppen zu 15 Schülern die verschiedenen Instrumentengruppen ausprobieren und erste instrumentale Erfahrungen sammeln.

Außerdem werden grundlegende musikalische Kompetenzen wie das Hören, Singen und Rhythmusfähigkeiten trainiert.

Der Unterricht wird von ausgebildeten Musikschullehrkräften erteilt.
Um allen Schülern einmal die verschiedenen Instrumentengruppen vorzustellen, führten
wir im Schuljahr 2012/2013 einen Instrumententag durch.

Es ist angedacht, ein solches Projekt alle vier Jahre zu wiederholen, so dass alle Schüler einmal daran teilnehmen können.

Schulchor für die Klassen 3 und 4

Für alle interessierten Dritt- und Viertklässler bieten wir einen Schulchor an, in dem zurzeit etwa 30 Kinder singen.

Im Chor erarbeiten wir jahreszeitliche Lieder, Kanons und Bewegungslieder.

Zum Teil begleiten die Schüler sich auch selbst auf dem Orff-Instrumentarium.

Auftritte hat der Schulchor zum Beispiel bei den Schulgottesdiensten oder dem Schulfest.

Musical-Projekt

Ebenfalls in den dritten und vierten Klassen bieten wir dieses Schuljahr ein Musical-Projekt an.

Auch hier arbeiten wir mit der Musikschule Südschwarzwald zusammen.

Claudia Stockmann, Lehrerin der Musikschule, und Bettina Jüdt (verantwortliche Musiklehrerin der Heinrich-Hansjakob-Schule) leiten dieses Projekt in Zusammenarbeit mit Frau Renate Preiß (pädagogische Assistentin der Heinrich-Hansjakob-Schule).


Hier erarbeiten 25 Kinder ein Piraten-Musical, welches am Ende des Schuljahres
aufgeführt wird.

Die Schüler nehmen hierfür 2 zusätzliche Unterrichtsstunden wöchentlich
auf sich, um erste Erfahrungen auf der Bühne sammeln zu können.

Aktuelles


Wichtige Termine im Dezember 2018

Jeden Montag nach 1. Pause: Adventssingen auf dem Schulhof

04.12.2018 Adventsbasteln von 9:35 bis 12:10 Uhr

10.12.2018 Advents-Gottesdienst in der Liebfrauenkirche

21.12.2018 letzter Schultag, Unterrichtende: 11:05 Uhr


Sekretariat - Öffnungszeiten

Mo. - Fr.

 07:30 - 10:00 Uhr

11 Uhr - 12:30 Uhr