Theaterstück Geheimsache Igel

Theaterstück Geheimsache Igel

„Geheimsache Igel“ war der Titel eines Theaterstücks, dass den Kindern der 2. und 3. Klassen am 07.05. in der Stadtscheuer vorgeführt wurde. In einem witzigen Theaterstück, bei dem die Kinder immer wieder selbst aktiv werden durften, wurde auf das Thema der Gewaltprävention aufmerksam gemacht. Im Anschluss wurde das gesehene mit allen Klassen noch nachbesprochen. Dabei wurden die Kinder auf kindgerechte Art auf richtiges Verhalten in einigen Situationen aufmerksam gemacht. Die rege Mitarbeit zeigte dabei, dass die Kinder auch mit diesem Thema schon gut umgehen konnten.